Kategorie:Ampeldecoder

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ampeln mit Fußgängerampel
Rohteil hier erhältlich
Ampeldecoder 2017 mit IR-Stop

Ampeldecoder allgemein

Grundlagen Informationen

Abenteuer DC-Car Ampelbaustein
Grundlagen Beschreibungen
Ampel, mit gemeinsamen Pluspol: siehe Ampel

Ampelmodul 2017 mit Infrarotsteuerung eingebauter Stoptiny

Der Stopausgang kann geprüft werden, in dem eine LED mit Widerstand an Stop und + 5 Volt angeschlossen wird.
Blitzt diese kann sie ohne Widerstand an den richtigen Anschluss geklemmt werden. Nun blitzt sie bei rot und gelb.
Beachte: Die Polung der IR-LEDs ist umgekehrt zu dem Verkehrsampeln.


Ampelmodul 2018 mit Infrarotsteuerung (und Stopspulen von Faller)

Ampelmodul 2018

Diese Ampelsteuerung kann noch mehr.
Der Stoptiny ist erweitert worden zum AS2 (AmpelStop und -2 Fahrstufen)
Damit können DC-Cars vor der Ampel auf Mindestgeschwindigkeit (CV99) abbremsen (CV98) und an der Haltelinie anhalten.
Moderen DC-Cars können durch eine CV-Einstellung nach der Ampel wieder beschleunigen.
Ältere oder nicht umgestellte DC-Cars können durch einen Funktionsbaustein den Vollgasbefehl FS28 bekommen.
Sinnvoll ist es die CV19 auf 64 zu stellen, damit die Fahrzeug weich hochbeschleunigen.

Dieses Ampelmodul kann auch die Faller-Stopspulen steuern.

Eingestellt wird dieses Modul mit dem PC über die COM-Schnittstelle.
( USB-RS232-Adapter erforderlich)
(Vorgesehen ist auch eine 8 polige Updatebuchse.
So kann in Zukuft auch der CV-Programmer-USB zur Einstellung benutzt werden.)
Die Auslieferung erfolgt voraussichltlich ab Oktober 2018.

Informationen

Weitere Informationen und Updates:
[dc-car.de]
[Modelleisenbahn-claus.de]

Seiten in der Kategorie „Ampeldecoder“

Es werden 9 von insgesamt 9 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: