Programmer

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche

Programmer für Servo- und Ampeldecoder

allgemein

Der Programmer, die Software zum Einstellen, kann von den Webseiten unter Download herunterzuladen.
Er wird benötigt um die Ausschläge der Servos oder die Laufzeiten beim Ampeldecoder einzustellen.
Dieser Programmer ist nicht für die DC-Car´s (Fahrzeugeinstellung).
Dafür ist der CV-Programmer gedacht.

Installationshinweise

Wichtig: Der Ordner (Path) sollte auf irgend einem Laufwerk c:\dc-car oder c:\modelleisenbahn-claus sein.

Nur nicht c:\programme\modelleisenbahn-claus.
oder c:\Programm Files\modelleisenbahn-claus.
Sonst kann es Probleme geben bei Vista, Win7, Win8 udn Win10.
(Je nach dem wie das Betriebssystem installiert wurde und welche Ausführung vorliegt)

Außerdem muss die Installation als Administrator ausgeführt werden.
!!Mit rechter Mausetaste auf die Datei klicken und "Als Administrator ausführen" wählen!!
Für die erste Installation sollte COM1 benutzt werden.
(den USB-Adapter in der Systemsteuerung, Gerätemanager auf COM1 einstellen, sofern kein fester COM-Ports vorhanden sind.)
Dann kann man den Programmer auf eine andere Schnittstelle umstellen und anschließend die Schnittstelle auf diese neue COM einstellen.

Ausführungen

Version 5.5.1

Programmer 5.5.1. als ZIP
Programmer 5.5.1. als EXE

Diese Version soll Probleme mit "billigen" USB-Adaptern beheben.
Man kann es aber nicht an einer Marke oder Preis festmachen. Einige wenige funktionieren, aber viel andere nicht.
Deshalb hilft dieser Programmer nicht in allen Fällen!
Ein guter USB-RS232-Adapter, so wie wir ihn anbieten, kommt auch mit der Version 5.4.4 klar.

Version 5.4.4

Download Programmer 5.4.4. wichtig für Ampeldecoder_234 ab 2013
Es ist aber auch für die anderen Produkte zu benutzen.
Hinweis: Das Setup-Programm sollte den richtigen Path vorschlagen c:\dc-car

Version 5.4.2 (Hilfslösung)

Ältere Versionen:
Die neuen Programmer sind kompatibel und ersetzen die älteren Versionen. Download Programmer Vorgängerversion 5.4.2 seit Dez. 2012
Von der Claus Ilchmanns Webseite.
Wird an einem Servodecoder ein Update ausgeführt, Prozessortausch, Firmwaretausch muss die neueste Programmerversion benutzt werden, da die alten Programmer diese Firmware noch nicht kennen.

Diese ältere Version benutzt eine andere Installationsroutine.
Deshalb kann sie auch gebraucht werden um Installationsfehler von Windows 7 (Multilanguage) zu beheben.
Es zeigt auch auf, wenn eine anderes Programm in Betrieb ist, das die Installation verhindert.
Erst 5.4.2. installieren nach c:\dc-car
dann 5.5.1. ebenfalls dahin installieren. (Oder nur den Programmer 5.5.1.EXE dahin kopieren.)

PC-Bedienung der Servos

Ausser dem Testabschnitt im Servo-Programmer gibt es auf der beiliegenden CD auch ein Programm zur Bedienung der Servos durch Maus oder Tastatur über mehrere COM-Schnittstellen. (USB-Adapter)
Bitte nicht verwechseln:
Software wie Windigipet, TrainController, Railware usw. steuern eine digitale Anlage mit einer (Digitalzentrale).
Mit einer solchen Zentrale werden die Servodecoder über das DCC- oder Motorolaformat bedient und damit die Servos geschaltet. Das Einstellen geht damit aber nicht.

Besonderheit bei Windigipet:
Es können die DC-Car-Baugruppen wie Servodecoder, Ampeldecoder und PC-Sender auch über die COM-Schnittstelle direkt betätigen.
Dadurch braucht man am Anfang noch keine Zentrale und kann trotzdem Im Gleisbild die Abzweigungen, Ampeln und Fahrzeuge bedienen.
Zur Automatisierung ist aber eine Rückmeldesystem nötig.