Ampeldecoder

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ampeldecoder 234 ab Februar 2013 (Programmer ab 5.5.1 auch für Win 8 und Win 10 geeignet

Ampel-a.jpg

Ampeldecoder 2013

Der Ampeldecoder wird immer mehr zur Verkehrssteuerung.
Andere Verwendung:
Der Decoder kann auch zur Ablaufsteuerung benutzt werden.
Feuerwache, Busbahnhof, 4 Fahrzeuge werden nacheinander freigegeben.
Der Ampeldecoder kann auch für andere zeitabhänige Abläufe benutzt werden.
z.B. können mit dem Servodecoder S4 und dem Schaltervorsatz nacheinander Servos geschaltet werden.

Der Ampeldecoder ab Feb 2013 bietet erweiterte Funktionen.
Freilauf: neu einstellbar Österreich rot, rot/gelb, grün, 3 mal grün blinken, gelb, rot
Freilauf abgeschaltet: So kann eine Rufampel realisiert werden.
Die anderen Ampel gehen auf rot.

Bedienung: Freilauf deaktiviert, dann sind 4 Ampeln einzeln schaltbar durch: Testprogramm, Windigipet, Digitalzentrale, Schaltervorsatz
Geschaltet wird rot oder grün. Die Zeichenfolge dazwischen läuft von selber ab.
Mehrere Ampeldecoder können so zur "grünen Welle" verschaltet werden.
Alle Ampeln können auch grün geschaltet werden.
Damit sind Abbiegerspuren gleichzeitig freizugeben.

Anpassen an die Ampeln

Vor der Inbetriebnahme beachten Sie die Anpassung der für die jeweiligen Ampeln!

Aufbau

Stückliste

Stückliste

Bauanleitung Ampeldecoder

Bauanleitung Ampeldecoder


Anschluss des Ampeldecoders

Ampelmodul mit Infrarotsteuerung Funktionsbaustein

Ampbild12.png Bild 12
Ampel mit ir stopp480.png
Baugruppen mit Gleichrichter B1 brauchen eine Masseverbindung (hellblau) zwischen den Baugruppen,"-" nach "-", nötig.
Neue Baugruppen mit Diode und Brücke brauche die Masseverbindung nicht.

Einstellung

Einstellungen des Ampeldecoders 234:
Mit dem Servo-Programmer 5.5.1, Software für den PC mit Win2000, WinXP, Win7, Win8, Win10 kann dieser Decoder verändert werden. VISTA ist nicht ausreichend getestet!

Der Programmer erkennt selbstständig den Decodertyp. z.B. Ampeldecoder
Wird ein neuer Prozessor verwendet muss ein Update der Software durchgeführt werden.

Ländereinstellung

Der Decoder ist einzustellen:

LichtwechselLand
rot, rot/gelb, grün, gelb, usw.DE, GB, CH, DK, NO, SE, HU, PL, LT, CH, SA
rot, grün, gelb, usw.NL, BE, FR, US, GR, IE, IT, LU, RO, AU, NZ, TW, BR
rot, rot/gelb, grün, 4 mal grün blinken, gelb, usw.AT, HR, LT, LV, AT, PL, RU
Tram /Bus Ampel 

Laufgeschwindigkeit

Alle Ablaufphasen sind durch verändern der Einstellungen verstellbar.

2 Seiten Ampelschaltung: Normale Kreuzung

Von den 4 Ampel laufen jeweils die beiden gegenüberliegende Seiten parallel.

2 Seiten Ampelschaltung: T-Kreuzung, Einmündung

Von drei Seiten laufen 2 (Hauptstraße) parallel die Einmüdung extra

3 Seiten Ampelschaltung: T-Kreuzung, Einmündung

Drei Seiten laufen nach einander ab.

4 Seiten Ampelschaltung: Kreuzung oder lange Baustelle

Vier Seiten laufen nach einander ab.

Rufampel:

Mit einem Schaltervorsatz kann durch einen Sensor grün angefordert werden.

Busampel (Tramampel)

Die Signalfolge kann als Busampel nacheinander schalten:

Verkehrssteuerung

Verkehrssteuerung für DC-Car-Fahrzeuge
Ampel sind ein ausschmückendes Beiwerk. Sie beeinflussen nicht den Verkehr

Häufig wird eine Verkehrsbeeinflussung gewünscht.
Das wird mit einer Verkehrssteuerung erreicht

Der Ampeldecoder234 und Funktionsbaustein SW zusmmen bilden eine Verkehrssteuerung für DC-Cars.

DC-Car bietet diese Vorteile:

  • IR-LED brauchen sehr wenig Strom ca. 20 mA statt 300 mA Spulen
  • IR-LED können ständig eingeschaltet sein
  • IR-LED können kombinierte Befehle senden

z.B.
STOP + LICHT an      (STOP + Licht aus)
STOP mit 470 Ohm (geringe Reichweite) + Fahrstufen 14 (mit hoher Reichweite)
so fangen die Fahrzeug früher an zu bremsen und bleiben sicher an der Haltelinie stehen


Hierzu sind die Signale innen an den Widerständen R4-R19 abzugreifen.
Diese Vorwiderstände sind zur Anpassung der Leuchtstärke der Ampeln.

Wenn keine Ampeln verwendet werden sollen, können die Widerstände R4-R19 als Drahtbrücke ausgeführt werden. Dann sind außen die Anschlüsse zur Steuerung benutzbar.
Achtung: wenn hier doch Ampeln angeschlossen werden sollen, sind Vorwiderstände erforderlich.
Das bietet auch die Möglichkeit an einem Ausgang unterschiedliche Ampeltypen mit unterschiedlichen Widerständen anzuschließen.
z.B. eine Busampel (weiße Leuchten) parallel zu einer Verkehrsampel (bunte LED)
Als weiters sind an solchen Ausgängen auch Schaltverstäker (Relais, Transistoren) anschliessbar.

Bedienung

Mit einer Digtalzentrale kann der Ampeldecoder bedient werden. Die Weichenadresse 1-8 werden standartmäßig verwendet.
Mit den 8 Tastenpaaren ist zu schalten: Einstellung: Kreuzung 2 Seiten parallel

Adr1Ampel A + C (1+3) grün alle anderen rot
Adr2Ampel B + D (2+4) grün alle anderen rot
Adr5. grün alle anderen rot
Adr6. grün alle anderen rot
Adr7. . alle Ampeln rot
Adr8Automatik. Ablaufautomatisch an/aus





Einstellung: 4 Seiten einzeln

Adr1Ampel A (1) grün alle anderen rot
Adr2Ampel B (2) grün alle anderen rot
Adr3Ampel C (3) grün alle anderen rot
Adr4Ampel D (4) grün alle anderen rot
Adr5. grün alle anderen rot
Adr6. grün alle anderen rot
Adr7. . alle Ampeln rot
Adr8Automatik. Ablaufautomatisch an/aus

Infrarotsteuerung Stop-Tiny

AMPBild11.png Bild 11

Ampelmodul mit Infrarotsteuerung eingebauter Stoptiny

Ampbild12stop.jpg Bild 13 Stop

Ampelmodul2017 mit Infrarotsteuerung (Fallerspulen)

Ampelmodul 2017

Diese Ampelsteuerung kann noch mehr.
Der Stoptiny ist erweitert worden zum AS2 (AmpelStop und -2 Fahrstufen)
Damit können DC-Cars vor der Ampel auf Mindestgeschwindigkeit (CV99) abbremsen (CV98) und an der Haltelinie anhalten.
Moderen DC-Cars können durch eine CV-Einstellung nach der Ampel wieder beschleunigen.
Ältere oder nicht umgestellte DC-Cars können durch einen Funktionsbaustein den Vollgasbefehl FS28 bekommen.
Sinnvoll ist es die CV19 auf 64 zu stellen, damit die Fahrzeug weich hochbeschleunigen.

Dieses Ampelmodul kann auch die Faller-Stopspulen steuern.

Eingestellt wird dieses Modul mit dem PC über die COM-Schnittstelle.
( USB-RS232-Adapter erforderlich)
(Vorgesehen ist auch eine 8 polige Updatebuchse.
So kann in Zukuft auch der CV-Programmer-USB zur Einstellung benutzt werden.)
Die Auslieferung erfolgt voraussichltlich ab Spetember 2017.

Informationen

Weitere Informationen und Updates:
[dc-car.de]
[Modelleisenbahn-claus.de]
[modellautobahnen.de/newsletter/anleitungen]

Ampel, mit gemeinsamen Pluspol:

Siehe Ampel