XT mit parallelem Ausgang: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „=XT-Modul Pparallelem Ausgang= Die Buchsen vonde Parallelen Ausgängen liefert einen Pegel 0-5 V<br> <br> ====Fahrzeugnumer 1-31==== Über die mittlere Buchse…“)
(kein Unterschied)

Version vom 10. Februar 2020, 02:24 Uhr

XT-Modul Pparallelem Ausgang

Die Buchsen vonde Parallelen Ausgängen liefert einen Pegel 0-5 V

Fahrzeugnumer 1-31

Über die mittlere Buchse werden die Bits für die Fahrzeugnummer 1-31 ausgegegeben.

1 2 4 8 16 frei gültig

Gattung 1-15

Über die rechte (kleine Buchse) werden die Bist der Gattung 1-15 ausgegeben

1 2 4 8 gültig


Auswertbar sind so:

H8… CV113   HC…. CV100 HE…. CV27/CV28
Nummer Nummer   Gattung Lichter
0 16   0 = Allgemein Akkualarm
1 17   1 = LKW kurz Linker Blinker
2 18   2 = LKW lang Rechter Binker
3 19   3 = LKW mit Anhänger Frontblitzer
4 20   4 = Sattelzug
5 21   5 = Zugmaschine
6 22   6 = Landwirtschaft (Traktor usw.)
7 23   7 = frei
8 24   8 = Lieferwagen (Sprinter usw.)
9 25   9 = PKW
10 26   10 = Einsatzfahrzeug IR aus
11 27   11= Einsatzfahrzeug IR ein
12 28   12 = frei
13 29   13 = Müllauto , Post usw.
14 30   14 = Bus IR-aus
15 31   15 = Bus IR-an

Versionen des XT-Modul

Version ab 04.02.20

CV24=2 oder 3
Serielle Ausgabe mit blauer LED, wenn ein Fahrzeug sendet. Daten über den S-Monitor OK.
CV24=4 oder 5
Parallele Ausgabe ohne blauer LED, wenn ein Fahrzeug sendet. Daten über die Buchsen ausgegeben. Stichproben Gruppen und Nummer erfolgreich.
Die Bits bleiben anstehen, auch wenn das Fahrzeug bereits weg ist.
Kommt das nächste Fahrzeug
ändern sich die Bits.
CV24=6 oder 7
Fahrzeugerkennung mit blauer LED
Seriell OK
Parallel nur Nummer (keien Gattungsausgabe) als Pulse (alle Ports gleiche stärke) ohne Fahrzeug aus.

Test mit XT-Modul : Gattung 1,2,4,8, 15 eingestellt (Demoeinstellung. nach dem Setup von CV-Programmer ab 580/V07-5a vorhanden)
CV24=7 Fahrzeugerkennung mit blauer LED
Seriell OK
Parallel Nummer und Gattung werden gepulst ausgegeben.

Firmware-XT-Modul