Updateversion: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Immer wieder neue Wünsche, immer wieder Erweiterungen, ständig Nachbesserungen
 
Immer wieder neue Wünsche, immer wieder Erweiterungen, ständig Nachbesserungen
  
=Install und Updateversion Setup_CV_580_V07-1y          7.10.19=
+
=Install und Updateversion Setup_CV_580_V07-1y          11.10.19=
== Nachbesserung für DC05 7.10.19==
+
 
 +
== Nachbesserung für DC05 11.10.19==
 
Error 5 beim Einstellen eines DC05 wurde beseitigt
 
Error 5 beim Einstellen eines DC05 wurde beseitigt
 +
Error 5 bei voreingestellten CV´s beseitigt.
  
 
==Install und Update zur Einstellung des XT-Moduls, Anhänger mit DC07 und Fahrzeuge 16.9.19==  
 
==Install und Update zur Einstellung des XT-Moduls, Anhänger mit DC07 und Fahrzeuge 16.9.19==  

Aktuelle Version vom 11. Oktober 2019, 02:39 Uhr

Immer wieder neue Wünsche, immer wieder Erweiterungen, ständig Nachbesserungen

Install und Updateversion Setup_CV_580_V07-1y         11.10.19

Nachbesserung für DC05 11.10.19

Error 5 beim Einstellen eines DC05 wurde beseitigt Error 5 bei voreingestellten CV´s beseitigt.

Install und Update zur Einstellung des XT-Moduls, Anhänger mit DC07 und Fahrzeuge 16.9.19

Nach dem Entpacken gibt es SETUP_CV_Programmer580_V07.CMD.
Das Programm prüft oder installiert das Grundprogramm und führt dann das Update 580V07-1 aus.


Update zur Einstellung des XT-Moduls, Anhänger mit DC07 und Fahrzeuge ab 8.9.19

Nach dem Entpacken gibt es SETUP.CMD.
Das Programm prüft erst ob eine Version 580 in C:\DC-Car_CV installiert ist.
Dann macht es das Update auf V580V07-1.

Update zur Einstellung des XT-Moduls, Anhänger mit DC07 und Fahrzeuge ab 27.8.19

Mehrsprachig: Deutsch, Niederländisch, englisch und spanisch
Auf eine bestehende oder neuinstallierte Version 580 kann das Update angewendet werden.
Ältere Version sollten zuvor deinstalliert werden.

Alle Dateien in den Ordner C:\DC-Car_CV entpacken

Das sind die EXE und mehrere TXT-Dateien außerdem update.bat.
Diese Update.bat aufrufen um die vorhandenen Dateien auszutauschen.

Updateversion DC-CAR_CV_580_V07         10.07.18

Update zur Einstellung des XT-Moduls und Fahrzeuge


Updateversion DC-CAR_CV_580_V05         12.06.18

Update zur Einstellung des XT-Moduls und Fahrzeuge

(Erfordert zuvor eine Installation mit Setup_CV_580_V01)

Updateversion DC-CAR_CV_580_V04         24.01.18

Update zur Einstellung des XT-Moduls und Fahrzeuge

(Erfordert zuvor eine Installation mit Setup_CV_580_V01)

Alle Dateien in den Ordner C:\DC-Car_CV entpacken

Das sind die EXE und mehrere TXT-Dateien außerdem update.bat.
Diese Update.bat aufrufen um die vorhandenen Dateien auszutauschen.


Updateversion DC-CAR_CV_580_V03         13.01.18

Update zur Einstellung des XT-Moduls und Fahrzeuge

(Erfordert zuvor eine Installation mit Setup_CV_580_V01)

Alle Dateien in den Ordner C:\DC-Car_CV entpacken

Das sind die EXE und mehrere TXT-Dateien außerdem update.bat.
Diese Update.bat aufrufen um die vorhandenen Dateien auszutauschen.

So ist der Betrieb möglich, doch um Verwirrungen zu vermeiden sollte das
Icon des CV-Programmes (rechte Maustaste) Eigenschaften geändert werden auf:
C:\DC-Car_CV\Programmer580\DC-CAR_CV_580_V03.exe
und die Beschriftung des Icons (rechte Maustaste) umbenennen .

Nach dem Start soll oben in der Statuszeile 580_V03 stehen.

Notwendig für Fahrzeugdecoder ab 15.12.17 oder XT-Module am 27.7.17.

In dieser Testversion sind noch nicht die Texte für alle Decoder übersetzt.
Daher werden für manche ältere Decoder nicht bei den Fremdsprachen funktionieren können.


Es muss immer nur die letzte Testversion eingespeilt werden.



Setupversion 580_V01 ist Voraussetzung !

Die Setupversion ist für eine sichere Funktion zuvor anzuwenden. Gespeicherte CV_Liste können von Programmer 578\CV_Listen übernommen und nach Programmer 580\CV_Listen übertragen werden.
Die Version steht seit ab 29.11.17 bereit.

DC-CAR_CV_580_V02

DC-Car_CV_580_V02.zip ab 05.01.18   Vorbereitung für neue Funktionen und mehrsprachig bei den Standarddecodern.

DC-CAR_CV_580_V03

DC-Car_CV_580_V03.zip ab 13.01.18   Vorbereitung für neue Funktionen und mehrsprachig bei den Standarddecoder.

Die Version steht seit 13.01.17 bereit.


Vorgängerversionen

Version M

1. Multilanguale = Mehrsprachige Version
Aber zur Zeit ist nur ein Teil übersetzt!

N02 ab 6.11.17

Weitere Übersetzungen.

N01 ab 2.10.17

Weitere Übersetzungen.

M9 ab 12.9.17

Anzeigen vom XT-Modul nachgebessert und erweitert.

M8 ab 29.8.17

Fehlerhafte Anzeigen vom XT-Modul nachgebessert.

  • Beim XT-Modul werden die seriellen Daten immer übertragen.
    • Meldung der seriellen Daten immer, nicht nur bei erkannten Fahrzeugen. (serieller Anschluss oder Updatebuchse.)
    • Fahrzeug nach dem 30.7.17 erforderlich.
    • Fahrzeug DCC-Adresse (lang und kurz) in allen Sprachen über das Menu einstellbar.
    • Alte DC04 sind auch zu bearbeiten.

M7 ab 14.5.17

Spezielle Decoder einstellbar.

  • Beim XT-Modul ist nun CV24 ab May 2017 möglich.
    • Bitübertragung zur Rückmeldung an die Digitalsystem einer Modellbahn oder Monitor.
    • Meldung von Geradefahrt für Externensystem wie PC-Steuerung oder Schaltervorsatz. (Parallele Buchsen werden benutzt.
  • Fahrzeugdecoder ab der Version 14.5.17
    • CV19

    Busse (CV100=14) und Einsatzfahrzeug(CV100=10) können nun auch für die Vorbeifahrt freigeschaltet werden.
    Löschzugautomatik gilt nun auch für Fahrzeug der Gattung 11.

    • Beinhalte Vorbereitungen für die nächsten Fahrzeugdecodergeneration. CV162-CV171

    Die können für N-Fahrer und PC-Nutzer interessant werden.
    Update ab DC05 (aber nicht für DC06) möglich


Version L

Spezielle Decoder einstellbar.

  • Baustellenschild CV57=8 (ist bei der Auslieferung AN, könnte aber durch einen Reset gelöscht sein)
  • 16 Minuten Watchdog CV26=32
  • Drehlicht nur beim DC07 CV57=64
  • Freigabe von CV20=128 ab 28.06.16 (Datum der TXT-Dateien)

Version K

Nun kann das XT-Modul vollständig eingestellt werden.
Bereinigung von Einstellungsfehlern beim erweiterem XT-Modul Version September 2015.

Es ist ab 10.8.15 eine neue Funktionen beim XT-Modul hinzugekommen. z.B. Für Fahrzeugtausch auf einem Parkplatz. Der permante Stop wird durch ein einfahrendes Fahrzeug kurz aufgehoben.

Hinzugekommen sind:

  • Servogeschwindigkeit mit CV30 einstellbar. z.B. für ein Garagentor
  • Zeit der Funktionsausgabe getrennt einstellbar CV92. Stop für Querverkehr kann verlängert werden.



Bei den Testfahrzeugen ab Version 27.7.15 ist CV22 (Motorfrequenz) verstellbar.


Version E

Nach dem Auslesen eines Fahrzeugdecoders erscheint erscheint die neue Funktions "Wartung".
Neu: CV160 bei Decodern ab Juni.15 einstellbar.
Damit wird die "Watchdogtime" eingestellt. Standart der Überwachungszeit: 4 Minuten = 240 Sekunden
Nach dieser Zeit bleibt ein Fahrzeug stehen, wenn es in der Zeit kein Signal bekommen hat.
Vorausgesetzt: CV26=16


siehe:
Neu_im_DC07/DC08

XT-Modul