Siebensegmentanzeige: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 46: Zeile 46:
 
Sind die Segment ermittelt, nur mit dem Plus die nächste Stelle suchen.<br>
 
Sind die Segment ermittelt, nur mit dem Plus die nächste Stelle suchen.<br>
 
Das muss einer der letzten freien Anschlüsse sein, die noch nicht notiert sind.<br>
 
Das muss einer der letzten freien Anschlüsse sein, die noch nicht notiert sind.<br>
 
+
<br>
Beim [[Geschwindigkeitsmesser]] Speedcontrol sind die Anschlüsse in einer Steckleiste zusammengefast.
+
Beim [[Geschwindigkeitsmesser]] Speedcontrol sind die Anschlüsse in einer Steckleiste zusammengefast.<br>
 +
<br>
 +
<table border=2>
 +
<TR><TH>Dezimal<br>Hexadezimal</TH><TH>Bin&auml;r</TH><TH>a</TH><TH>b</TH><TH>c</TH><TH>d</TH><TH>e</TH><TH>f</TH><TH>g</TH></TR>
 +
<TR><TD>0</TD><TD>0000</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD></TR>
 +
<TR><TD>1</TD><TD>0001</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>0</TD></TR>
 +
<TR><TD>2</TD><TD>0010</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>1</TD></TR>
 +
<TR><TD>3</TD><TD>0011</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>1</TD></TR>
 +
<TR><TD>4</TD><TD>0100</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD></TR>
 +
<TR><TD>5</TD><TD>0101</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD></TR>
 +
<TR><TD>6</TD><TD>0110</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD></TR>
 +
<TR><TD>7</TD><TD>0111</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>0</TD></TR>
 +
<TR><TD>8</TD><TD>1000</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD></TR>
 +
<TR><TD>9</TD><TD>1001</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>1</TD><TD>0</TD><TD>0</TD><TD>1</TD><TD>1</TD></TR>
 +
</table>
 
<hr>
 
<hr>
 
<hr>
 
<hr>

Aktuelle Version vom 11. Februar 2020, 12:19 Uhr

Einteilung einer Segmentanzeige

z.B. bei dem Geschwindigkeitsmesser werden Siebensegmentanzeigen benutzt.

Alle Segmente haben einen Pol gemeinsam. z.B. den Pluspol (Anode)
Damit werden die Stellen aktiviert. Einer, Zehner, Hunderter usw.
Die Segmente können so alle mit den 7 Anschlüssen gemeinsam verbunden werden.

Durch multiplexen, schnellem Umschalten der Anzeigen, erscheint für das menschliche Auge die Anzeige vollständig.
Für Fotoaparate oder Videoaufzeichnungen ist die Frequenz meistens zu langsam.
Damit sieht man nur eine Teil oder flimmern.

Benötigt werden die Anzeigen für den Geschwindigkeitsmesser.

Man kann auch die Segmente ohne Elektronik ansteuern.
z.B. als Tester für die 8 polige Updatebuchse

Betrieb.png BlBl.png ProgReset.png ProgMode.png
Eingeschaltet: Betrieb
Anhängersignal ok
Blaulicht und Blitzer An
3 LED blitzen
Prog und Reset gedrückt
um in den Progmodus zu kommen
Programmiermodus An
Scheinwerfer blitzen

3x7segment.png
Es gibt bei den Siebensegmentanzeigen diese Anschlüsse:

Zu testen ist das mit:

  • dem Handsender Plus
  • einem LED Tester 5 mA
  • einer 9 V Batterie mit 4,7 Kohm Widerstand

7 Pins Segment 1-7 Minus
1 Pin für den Punkt Minus
1-3 Pins für die Stelle Plus
11 Pins bei 3 Stellen


An einem Pin Plus (rot) anlegen.
Mit Minus alle anderen durch probieren.
Wenn nichts leuchtet den Puls auf den nächsten Pin klemmen.
Wenn etwas leuchtet notieren. Segmente und Stelle.
Sind die Segment ermittelt, nur mit dem Plus die nächste Stelle suchen.
Das muss einer der letzten freien Anschlüsse sein, die noch nicht notiert sind.

Beim Geschwindigkeitsmesser Speedcontrol sind die Anschlüsse in einer Steckleiste zusammengefast.

Dezimal
Hexadezimal
Binärabcdefg
000001111110
100010110000
200101101101
300111111001
401000110011
501011011011
601100011111
701111110000
810001111111
910011110011


Warenkorb.png Bezugsquellen Händler Shops Wo kann ich kaufen