CV-Einstellung

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die wichtigsten Einstellung beim DC-Car

Grundsätzliche Einstellungen


Vorab: Sollte man zu viel verstellt haben und man weiß nicht weiter, sollte zuerst ein RESET (CV59=3) durchgeführt werden.

Mit einigen wenigen CV-Einstellungen ist das Verhalten eines DC-Car´s extrem veränderbar.
Hierzu wird entweder ein Progset an einer Digitalzentrale benötigt oder
ein CV-Programmer der die Einstellung über die Updatebuchse mit einem PC ermöglicht.


Es gibt Einstellungen für:

  • Bedienung z.B. Lichter zusammenschalten, Servobedienung
  • Verhalten z.B. Bremsen, Beschleunigen, Blinkgeschwindigkeiten
  • Technische Einstellungen z.B. Akkutest, Anhängerbetrieb
  • Technische Einstellungen z.B. Adresse, DC-Car-Booster, PC-Sender



Nur die wichtigsten sind hier aufgelistet:

CV1Technische Einstellung: Adresse 1 bis 127 zur Bedienung über DCC
CV2Mindestgeschwindigkeit = Fahrstufen 1
CV5Höchstgeschwindigkeit = Fahrstufe 28
CV19Weiches Bremsen und Beschleunigen (ab Mai2013) einschaltbar
CV20Anhängerbetrieb freischalten, Servo aktivieren
CV21Empfänger für DC-Car-Booster oder DC-Car-PC-Sender aktivieren, Servobetrieb
CV24Beleuchtung permanent Einschalten, Fahrlicht, Blaulichter
CV25Rückmeldung:

1 über den Abstandstrahler am Heck

4 über zusätzlichen Boden oder Seitenstrahler
CV27Technische Einstellungen Reedschalter, Akkutest, Lichtsensor usw.

3 = Fabrikwert: Akkutest und Lichtsensor aus.
1 = Ausschalten des Akkutests
2 = Ausschalten des Fahrlicht-Sensors
4 = Das Blaulicht wird von F5 nach F3 gelegt
    - Der Frontblitzer wird von F6 nach F4 gelegt
    - F5 und F6 haben damit keine Funktion mehr
8 = Reedkontakt ausschalten

Wenn Sie mehrere Funktionen ausschalten wollen, so müssen die einzelnen Werte addiert werden.
Die Summe wird dann in die CV27 programmiert.

Beispiel: Programmieren Sie den Wert 3 in die CV27, wenn Sie den Akkutest und den Fahrlicht-Sensor ausschalten wollen.
CV28Akkutest Einstellungen Spannungswerte festlegen:

182 für einen 3,6 Volt LIPO
144 für einen 3,6 Volt LIPO mit vorgeschalteter Diode
164 für einen 3,6 Volt NIC/NIHM (3 Zellen)
128 für einen 3,6 Volt NIC/NIHM (3 Zellen)
112 für einen 2,4 Volt NIC/ NIHM (2 Zellen)
90 für einen 1,2 Volt NIC/ NIHM (1 Zelle) mit [Poweroff]-Schaltung
58 für einen 1,2 Volt NIC/ NIHM (1 Zelle)

CV29Lange oder kurze Adresse benutzen

Adresse unter 127 sind einfach einzustellen.
Adresse über 128 sind mit 3 Parametern festzulegen.
Beachte: genau 128 ist zu vermeiden, da die Bitfolge sehr störanfällig ist.
Um das berechnen zu können, gibt es ein Programm.
00 = Kurze DCC Adresse wird verwendet
32 = Lange DCC Adresse wird verwendet

CV48Abbremsen durch vorausfahrendes Fahrzeug
CV53Beschleunigung in den unteren Fahrstufen
CV54Beschleunigung in den oberen Fahrstufen
CV59Reset - Grundeinstellung wieder herstellen

Als Parameter können die Werte von CV27 benutzt werden.

Empfohlen CV59=3
CV60Lichtausgänge 2,3,4 zum Fahrlicht schalten
CV69Anfahren nach dem Einschalten
0 warten auf Befehl oder
1 beschleunigen ab Fahrstufe 1 usw.
CV98Reaktionszeiten bei +2 oder -2 Fahstufen
CV100Fahrzeug-Gattung

0 = Allgemein
1 = LKW kurz
2 = LKW lang
3 = LKW mit Anhänger
4 = Sattelzug
5 = Zugmaschine
6 = Landwirtschaft (Traktor usw.)
7 =
8 = Lieferwagen (Sprinter usw.)
9 = PKW
10 = Einsatzfahrzeug [Sender der Abstandssteuerung beim Halt „AUS“]
11 = Einsatzfahrzeug [Sender der Abstandssteuerung beim Halt „EIN“]
12 =
13 = Müllauto , Post usw.
14 = Bus [Sender der Abstandssteuerung an der Haltestelle „AUS“]

15 = Bus [Sender der Abstandssteuerung an der Haltestelle „EIN“]
CV1111 Hallsensor aktiviert Halt durch Magnet

123 Halt mit Licht 2

Mehrere Werte gemeinsam Nutzen

Gibt es für einen CV mehrere Werte werden diese addiert.
Bit-Werte zusammenrechnen bedeutet:
Wenn bei einer CV mehrere Einstellungen möglich sind, können die "Bits" addiert werden.
z.B. bei CV24 (oder CV59)

  • Lichtsensor aus =1
  • Akkutest aus = 2

Macht zusammen einen Wert 3 dazu noch

  • Reedschalter ingnorieren = 8

ergibt zusammen 11 als Wert für diese CV

Bei dem CV-Programmer mit der Software werden hierzu einfach mehrere Felder markiert. Das Zusammenrechnen macht das Programm.
Gleichzeitig prüft es Bedingungen ab. Das kann zur Folge haben:

  • ein Fahrzeugdecoder ist für diesen CV-Wert nicht geeignet -> Update erforderlich.
  • die CV-Programmer Software ist nicht auf dem neuesten Stand und bietet diese Möglichkeit noch nicht. (Update erforderlich -> Die aktuelle CV-Liste ist der Software immer einige Wochen voraus.)


Beispiele

Bus ohne IR-Abstandsteuerung

Mit Hallsensor und ohne IR-Strahler in der Bushaltestelle. Innenlicht (Licht 2) zum Halt

CV10014
CV111123

Hinweis: Ein zweiter "Bus" reagiert trotzdem auf das Abstandssignal!

Bus mit IR-Abstandsteuerung

Mit Hallsensor und mit IR-Strahler für Halt auf der Straße. Innenlicht (Licht 2) zum Halt

CV10015
CV111123


Gl1-46-7-Antrieb 2.4V

Betrieb mit 2,4 Volt und einer Diode 1N4001 in der Motorleitung

CV215
CV5120
CV4896
CV5350
CV54100

Gl1-46-7-Antrieb 1.2V

Betrieb mit 1,2 Volt

CV225
CV5160
CV4896
CV5325
CV5450

Lipo-Akku mit 1.2V Motor

PKW (Faller®-Umbau) mit Lipoakku 3.6V ohne Dioden, mit permanentem Licht

CV215
CV570
CV24128
CV4896
CV5350
CV54100

Akkutest einstellen

CV270 oder 1
CV283,6 Volt mit einer Diode 130
CV282,4 Volt 100
CV281,2 Volt 50
CV190 Auto fährt mit Fahrstufe 28 weiter Blinkt mit Schweinwerfer und Bremslicht
CV1916 Auto steht und blinkt mit Schweinwerfer und Bremslicht

Die Werte sind am besten experimentel zu ermitteln.
Ist der Wert zu hoch, gehen das Bremslicht und die Scheinwerfer bereits bei Steigungen oder engen Kurven an.
Ist er zu niedrig gibt es keinen "Akkualarm".

CV19=0 : Fahrzeug fährt mit permanenten Licht. Der Akku unterschreitet den Grenzwert. Licht geht aus. Da dadurch die Akkuspannung wieder ansteigt erfolgt keine weitere "Lichtumschaltungen". Das Fahrzeug fährt ohne Licht weiter.

CV19=1 : kann es passieren, das das Fahrzeug anhält und der Akku sich erholt.
Ist die Spannung wieder hoch genug, ruckt das Auto vor.

aktuelle vollständige CV-Liste DC07 und DC08

Hier können Sie die aktuelle CV-Liste herunterladen:
aktuelle CV-Liste DC07/DC08 als PDF


aktuelle vollständige CV-Liste DC05 und DC06

Hier können Sie die aktuelle CV-Liste herunterladen:
aktuelle CV-Liste DC05/DC06 als PDF


aktuelle vollständige CV-Liste DC04

Hier können Sie die aktuelle CV-Liste herunterladen:
aktuelle CV-Liste DC04 als PDF

weitere Themen

CV-Programmer
DC-Car-Booster
PC-Sender
Hauptgleisprogrammierung