Benutzer:Siegmund

Aus DC-Car
Version vom 22. Januar 2018, 10:59 Uhr von Siegmund (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dc-car-team.png
Logo DCCar Nord.png

Seit 1995 beschäftige ich mich mit den Car-Systemen.
Neben Faller-Car-System und Mader-Magnet-Truck beschäftige ich mich auch mit anderen neueren Systemen.
So kam es, dass wir die digitale Modellautosteuerung vorantrieben.
Mader-Magnet-Truck hatte 1998 die erst IR-Steuerung für die H0-LKW herausgebracht.
Durch eine paar kleine Änderungen von mir konnte ein Fahrzeug fernbedient werden.

  • 2 Geschwindigkeiten
  • Licht an/aus
  • Blinker rechts oder Links

Die Fernbedienung (Handsender) wurde an einem PC angeschlossen.
So war das erst H0 Fahrzeug mit dem PC steuerbar.
Es dauert noch bis 2000. Dann gab es die die Modellbahnsoftware Windigipet 7.6 speziell für Straßen.
Damit wurde eine Anlage von 1,2 qm mit 16 Fahrzeug betrieben.
Das war für Vorführzwecke ok, aber ohne Rückmeldung ist das für den Dauereinsatz noch nicht ideal.

Im Jahre 2002 wurde eine Modellautobahn von 8 Meter Länge aufgebaut, die in Amsterdam auf der Intertraffic vorgeführt wurde.
26 Fahrzeug wurden gleichzeitig durch Windigipet 8.0 benutzt. (Spulensteuerung)

Es wurde InfraCar weiterentwickelt und Windigipet 9 konnte die Fahrzeug direkt mit dem PC-Sender ansprechen.

Mit DC-Car ging seit 2004 die Entwicklung rasanter weiter.
Als Unternehmer übernahm ich den Vertrieb und Service für DC-Car-Produkte.

Mit der Windigipet Pro X konnte die DC-Cars direkt gesteuert werden.
So sind ünder den PC-Sender mehr Funktionen möglich, wie bei InfraCar.

Seit der Version WDP 2009/5 (nicht WDP 9) sind die Servodecoder von DC-Car ohne Zentrale benutzbar.
Das ermöglicht den preiswerten Einstiege ohne später Material übrig zu haben.
Das reicht auch für kleine Straßenbahnanlagen bei der die Weichen mit Servos geschaltet werden.

Das viele Modellbahner eien DCC-taugliche Zentrale besitzen ist für DC-Cars der DC-Car-Booster ideal.
Wie bei einer Funksteuerung sind die DC-Cars im Sichtbereich mit allen Funktionen, das mehr als üer den PC-Sender, zu bedienen.

Automatisch Ladestationen wurden frühzeitig in der Software WDP vorbreitet und sind Nov.15 auch praktisch eingesetzt.
Die Hardware von Miniatuura.nl wird mit einem Servodecoder W4 vom DC-Car gesteuert.
Der Dauerlader von Technikron ermöglicht eine gefahrlose Ladund und eine Rückmeldung an WDP das Ladestrom fließt.

Die Software Windigipet habe ich in den verschiedenen Versionen (bis WDP 2012) als gebrauchte Software im Vertrieb.
(nur solange der Vorrat reicht)
Ab der Version 2015 wird eine Stick geliefert. Hierbei gibt es nur neue Sticks!

SD EDV- und Modellbauservice Siegmund Dankwardt

Siegmund Dankwardt
Mettmanner Str.102
40721 Hilden

Auslieferung immer Dienstags
Servicenummern Tel.:02103/9070350 Mobil 0178/8965646
Kein Ladenlocal, Abholung nur nach Terminabsprache.
service(at)modellautobahnen.de
weiteres hier SD_EDV-_und_Modellbauservice_Siegmund_Dankwardt
www.shop.modellautobahnen.de
Im Shop SD_EDV-_und_Modellbauservice_Siegmund_Dankwardt vertreibe ich die Produkt verschiedener Car-System-Hersteller und Partnerunternehmen.

Seminare / Workshops

Das Thema Car-System ist sehr umfangreich. Deshalb biete ich gerade für den Einstieg an:

  • Kostenlose Vorführungen von ca. 2 Stunden bei Modellbahn-Treffen, Vereinen, Ausstellungen, Modellbahnfachgeschäften.
  • Kostenpflichtige Seminare für einen Tag von ca. 6 Stunden mit Fahrzeug und Anlagenberatung.
  • Kostenpflichtige Workshops sind eine Erweiterung von Seminaren und dabei wird in der Regel auch ein Car-System-Fahrzeug von ihnen mit Beleuchtung und Decoder ausgerüstet.

Die sind als Tages oder Wochenend-Workshop möglich.

Unterstützung von Vereinen oder Interessenegmeinschaften

Es bilden sich immer mehr Gruppen, die ihren Anlagen oder Fahrzeuge nicht nur zu Hause zeigen wollen.

Wir organisieren Ausstellungen um Module zusammen zu fügen und den DC-Cars genügend Auslauf zu geben.
Ihre Fahrzeug sind immer willkommen.

An Vorführtagen unterstützen wir gern Vereine mit unserem Fuhrpark, sofern es terminlich möglich ist und verweisen auf Ihre Ausstellung mit DC-Cars im Einsatz.